KBL – Projektsteckbrief

Das Projekt

  • Förderprogramm: Unterstützung regionaler Fachkräftebündnisse – Mittel des ESF und des Landes Niedersachsen
  • Programmträger: NBank
  • Projektlaufzeit: 01.06.2017 – 31.07.2019
  • Projektregion: NordWest Niedersachsen
  • Kooperationspartner: Bildungswerk ver.di – Projektleitung und Projektadministration Hochschule Osnabrück – Projektleitung, Wissenschaftliche Arbeit, Organisation und Koordination
  • Partner: Regionale Logistikunternehmen, Verbände, Bildungseinrichtungen

 

        Leitaspekte des Projektes

  • Fachkräftebedarfe ermitteln und Fachkräftesicherung
  • Attraktivität der Logistikbranche
  • Logistik 4.0
  • Kooperation und Vernetzung

 

        Projektziele

        Begründung eines Kompetenzzentrums in der Logistikbranche zur:

  • Verbesserung der regionalen Strukturen zur Fachkräftesicherung in der regionalen Logistikbranche
  • Verknüpfung beruflicher, berufsbegleitender und hochschulischer Bildung und Weiterbildung
  • Förderung der Beschäftigungsfähigkeit
  • Mehr Durchlässigkeit, leichterer Zugang zur Hochschule
  • Verbesserung der Chancen von KMU und der Beschäftigten
  • Wissenstransfer durch Netzwerk und web-Plattform

 

        Programmablauf und -gestaltung

  • Ermittlung bedarfsorientierter Bildungsangebote in Workshops
  • Bedarfsorientierte Entwicklung und überbetriebliche Erprobung von innovativen Bildungsangeboten
  • Aufbau eines Kompetenzzentrums mit Bildungs- und Serviceangeboten rund um die Bildung in der Logistikbranche, insbesondere für KMU

Kontakt

Hochschule Osnabrück
Albert-Einstein-Str. 1
49076 Osnabrück
Tel.: 0541 969-3679
Fax: 0541 969-3670
E-Mail: info@ris-logis.net